AUDITORIX mit Erfurter Netcode ausgezeichnet

Am Donnerstag, den 28. April 2016, wurde auditorix.de, das Hörbildungsangebot für Kinder der INITIATIVE HÖREN e.V. und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), mit dem begehrten Siegel für qualitativ hochwertige Internetseiten für Kinder ausgezeichnet. Das Gütesiegel für Kinderwebites wurde von den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Erfurter Netcode e.V., Kirsten Kramer (Thüringer Landesmedienanstalt,TLM) und Anette Schriefers (Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk, LPR) überreicht.

Der Erfurter Netcode e.V. ist eine Initiative der Thüringer Landesmedienanstalt, der evangelischen und katholischen Kirche, der Bundeszentrale für politische Bildung, der Stadt Erfurt, der Universität Erfurt sowie weiteren Unterstützern. Das Siegel des Erfurter Netcodes, das weiße Känguru auf blauem Grund, wird ausschließlich an Kinderseiten vergeben, die strenge pädagogische Kriterien erfüllen. Dazu zählen etwa die transparente Selbstdarstellung der Anbieter und die klare Trennung von redaktionellen Inhalten und Werbung. Optimale Internetangebote für Kinder müssen die Bestimmungen des Datenschutzes und des Jugendmedienschutzes erfüllen. Der Erfurter Netcode sucht die medienethische Auseinandersetzung mit den Anbietern und regt die Entwicklung von Qualitätsstandards an. Das übergeordnete Ziel des Erfurter Netcodes ist es, Kindern das Internet als Lebensraum zu eröffnen, der die Qualität hat, ihnen lehrreiche, genussvolle und identitätsstiftende Erfahrungen im sozialen Miteinander zu ermöglichen.